Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Angelika Denig

Künstlername: „Sho Ko“
Ikebana-Lehrer (3.Grad) der Sogetsu-Schule
Gründungsmitglied von Ikebana Sogetsu München e.V.
Mitglied im Ikebana Bundesverband e.V.
Mitglied der Sogetsu Teacher Association Tokyo                         
Mitgliied Ikebana International Germany South Chapter                                       VHS-Dozent im Bereich Gestaltung
Qualitätsmanager (TÜV)
Diplom-Kauffrau

Ikebana [lebendige Blume], die japanische Kunst Blumen zu arrangieren, begeistert mich, schon seit den 80er-Jahren und war immer ein willkommener Ausgleich zu meiner Berufstätigkeit im IT-Bereich.

Ikebana-Ausbildung

Privatunterricht seit den 80-Jahren bei Ayako Graefe, 1st-Grade-Riji-Dozentin der Sogetsu-Schule, in Ottobrunn und Erwerben der Zertifikate der Sogetsu-Schule

Teilnahme an Workshops und Seminaren durchgeführt

  • von Master-Instructors der Sogetsu-Schule Tokyo, z.B. Seminar mit Tetsunori Kawan zu Sogetsu-Lehrbuch 5 im Oktiber 2017 in München

  • von Iemoto der Sogetsu Schule Tokyo, Akane Tesigahara

  • im Rahmen des Jahres-Kongresses Ikebana Bundesverband e.V.

  • im Rahmen der internen Weiterbildung von Ikebana-Sogetsu-München

Ikebana-Aktivitäten

  • Teilnahme an Ikebana-Ausstellungen im Raum München,  z.B. IGA 1983 und BUGA 2005, jährliches Japanfest im Englischen Garten

  • Teilnahme an Ikebana-Austellung IGA 2017 in Berlin

  • Durchführung von Ikebana-Kursen an VHSen im Münchner Osten, auch für Kinder

  • Durchführung von vereinsinternen Workshops

  • seit 2015 Privat-Unterricht im eigenen Ikebana-Studio